• Wandern im Stubaital, Stubai Tirol © TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr
  • Mountainbiken im Stubaital, Stubai Tirol © TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr
  • Winterwandern im Stubaital, Stubai Tirol © TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr
  • Rodeln im Stubaital, Stubai Tirol © TVB Stubai Tirol / Andre Schönherr

Stubaital

Inhalte teilen

Das idyllische Stubaital, nahe der Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, ist umgeben von 80 Gletschern und 109 Dreitausendern.

Über ganzjährig perfekte Bedingungen zur Ausübung etlicher Sportarten freuen sich besonders Aktivurlauber. Der Stubaier Gletscher, das größte Gletscherskigebiet Österreichs, punktet mit Schneesicherheit von Oktober bis Juni. Im Sommer locken 850 km Wanderwege, der einzigartige WildeWasserWeg, die erholsamen Naturschauplätze und die herausfordernden Seven Summits Stubai.

Top im Winter:

Top im Sommer:

Unterkünfte:

  • 5* Hotel: 1
  • 4* Hotels: 34
  • 3* Hotels: 27
  • Gasthöfe: 13
  • Pensionen: 61
  • Ferienwohnungen: 545
  • Ferienhäuser: 42
  • Bauernhöfe: 69
  • Schutzhütten/ Privathütten: 9
  • Campingplätze: 3

Bus- und Gruppenreisen

Inhalte teilen

Ob im Tal, auf den Bergen oder im ewigen Eis: Das dreifache Naturschauspiel im Stubaital ist einzigartig.

Stubaier Gletscher - Blicke aufs und ins ewige Eis auf 3.000 Metern
Nur wenige Gehminuten von der Bergstation entfernt thront die Gipfelplattform TOP OF TYROL auf 3.210 Metern.

Schlick 2000
Von der Bergstation Kreuzjoch führt ein barrierefreier Weg zur Aussichtsplattform „StubaiBlick“.

Mit den Serlesbahnen rund um den "Hochaltar Tirols"
Der Serlespark rund um die 2.717 m hohe Serles, die Goethe aufgrund ihres dreiteiligen Gipfelaufbaus als "Hochaltar Tirols" bezeichnet hat, bietet mit smaragdgrünen Seen eine wunderbare Erlebnis- und Erholungswelt. Der Serleszug fährt mehrmals täglich von der Bergstation zum Kloster Maria Waldrast mit einer Quelle, der heilbringende Wirkung zugeschrieben wird.

Spannung und Entspannung am Elfer
Bestaunen Sie die größte begehbare Sonnenuhr des Alpenraums! Auch tolle Wanderungen zu den Almen des Pinnistals mit seinen vielen Musikveranstaltungen bieten sich an.

WildeWasserWeg
Auf drei herrlichen Etappen zu alpinen Schauplätzen und sprudelndem Wildwasser.

Alles in einem: Die STUBAI SUPER CARD bietet die Möglichkeit, zahlreiche Bergbahnen kostenlos zu nutzen und inkludiert darüber hinaus eine Reihe weiterer attraktiver Bonusleistungen.

Weitere Informationen für Gruppenreisen: www.stubai.at/stubaital/busreisen-stubaital

Stubaital
Kontakt

Tourismusverband Stubai Tirol Elisabeth Finger Dorf 3
6167 Neustift im Stubaital
Österreich
t+43.501881-0f+43.501881-199stubaitouristik@stubai.atw