Die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, eines der weltweit größten und modernsten Skigebiete, wird vom 24. bis 26. März 2019 Gastgeber des B2B-Events „International Ski Travel Market“ sein.

Der „International Ski Travel Market“ (ISTM) ist ein zweitägiger Fach-Event mit rund 1500 vorgeplanten Meetings zwischen Käufern und Anbietern der internationalen Skireise- und Wintersportindustrie. Vertreter aus über 17 Ländern weltweit nehmen daran teil.

Der neue Austragungsort des ISTM, die SkiWelt Wilder Kaiser - Brixental, wurde während der ISTM 2018 im Schweizer Grindelwald präsentiert.

ISTM Event-Direktor Luke Boulton ist überzeugt, mit der SkiWelt den richtigen Gastgeber gewählt zu haben: „Die moderne Infrastruktur und die gelebte Gastfreundschaft in der SkiWelt werden den Experten eine perfekte Atmosphäre bieten. Der Veranstaltungsort ist außerdem durch die drei nahegelegenen Flughäfen in Innsbruck, Salzburg und München und zwei Bahnstationen in Hopfgarten und Westendorf verkehrstechnisch hervorragend angebunden und logistisch sehr gut aufgestellt, um die ISTM-Gemeinschaft aus nah und fern willkommen zu heißen."

Anita Baumgartner, Marketing Managerin der SkiWelt, fügt hinzu: "Wir freuen uns irrsinnig, Gastgeber der ISTM 2019 zu sein. Mit 284 Pistenkilometern, 90 modernen Liften und über 70 familiengeführten Hütten bieten wir eine große Vielfalt an Erlebnissen und besonderen Locations.“

Holger Gassler, Leiter des Marktmanagements der Tirol Werbung, ergänzt: "Es ist großartig, den ISTM erneut in Tirol zu begrüßen, nachdem bereits Kitzbühel und das Ötztal Gastgeber dieses hochkarätigen Wintersport-Netzwerkevents waren. Die Reiseindustrie spielt für den touristischen Erfolg von Tirol eine wichtige Rolle, die SkiWelt als eines der größten und modernsten Skigebiete ist der perfekte Austragungsort für diesen internationalen Branchentreff.“

Für weitere Informationen zum ISTM besuchen Sie bitte www.istm.co.uk oder kontaktieren Sie Luke Boulton (luke.boulton@istm.co.uk).