Traditionelle Schafschied, fröhlicher Herbstmarkt und köstliche Spezialitäten auf zahlreichen Hütten und Almen: Einmal mehr präsentiert sich die Naturparkregion Reutte beim „Bergherbst 2019“ besonders bunt.

Erleben Sie beim „Bergherbst“ in der Naturparkregion Reutte - von Mitte September bis Mitte Oktober 2019 - viel Regionalität und lernen Sie lokale Traditionen und regionales Brauchtum kennen.

Der Startschuss fällt am 21. September bei der traditionellen Schafschied in Höfen. Die ca. 600 Schafe ziehen um 9 Uhr durch den Ort und treffen gegen 10 Uhr bei der Hahnenkammhalle ein. Ab 11 Uhr gibt es ein Frühschoppen mit der Bürgermusikkapelle Höfen, den ganzen Tag über ist für gute Unterhaltung und das leibliche Wohl gesorgt.

Auf die Räder, fertig, los heißt es dann am 29. September bei der AK Tirol Radl-Tour. Von Breitenwang aus erkunden Sie die Naturparkregion auf einem gemütlichen Radweg entlang des Lechs. Am Ziel, dem Veranstaltungszentrum in Breitenwang, erwartet Sie ein buntes Rahmenprogramm.

Am 3. Oktober findet der Reuttener Herbstmarkt im Zentrum der Marktgemeinde statt. Malerisch umrahmt von den schmucken Häuserfassaden des historischen Kerns von Reutte werden am Markt verschiedenste Schmankerl regionaler Produzenten angeboten.

Während des gesamten Zeitraums haben Sie die Gelegenheit, kulinarische Spezialitäten auf Bergherbst-Almen und Hütten sowie in Restaurants zu genießen.

Alle Informationen zum „Bergherbst 2019“ sind hier abrufbar.